Stellendetails

Graduation:
Assistenzarzt
Schulbildung:
Medizinstudium
Arbeitszeit:
Vollzeit
Offene Stellen:
1
Gehalt:
Negotiable

Assistenzarzt (m/w) Gastroenterologie - NRW

* This job opening has been viewed 4818 times « Suchergebnisse
Stellenbeschreibung

Wir suchen für ein Akademisches Lehrkrankenhaus, mit mehr als 1.200 Betten, im Bundesland Nordrhein-Westfalen

einen Assistenzarzt (m/w) für den Fachbereich Gastroenterologie.

Mit mehr als 2.400 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ist das Klinikum einer der größten Arbeitgeber der Stadt und der Region. Zum Unternehmen gehören drei Standorte. Das gesamte Klinikum verfügt über mehr als 1.200 Betten und behandelt in über 25 Fachkliniken mehr als 4.500 stationäre sowie über 8.200 ambulante Patienten.

Die Klinik für Gastroenterologie wurde komplett neu konzipiert mit Einrichtung einer nach modernsten medizinischen Erkenntnissen erbauten und eingerichteten Endoskopieabteilung, die den Mittelpunkt der Abteilung darstellt.

Schwerpunktmäßig wird das gesamte Spektrum der diagnostischen und therapeutischen Endoskopie durchgeführt.

Frühformen bösartiger Veränderungen im Bereich des gesamten Magen-Darm-Traktes einschließlich des Dünndarmes können durch hochauflösende Videoendoskope diagnostiziert und in gleicher Sitzung entfernt werden. Blutungen aus Krampfadern in der Speiseröhre oder Geschwüren im Magen und Zwölffingerdarm können endoskopisch durch moderne Techniken gestillt werden, so dass in der Regel Notfalloperationen nicht mehr erforderlich sind.

Eine herausragende Bedeutung nimmt die Diagnostik und Behandlung von Erkrankungen der Bauchspeicheldrüse und des Gallengangsystemes ein. Mittels eines speziellen Endoskopiesystemes können der Gallengang wie auch der Bauchspeicheldrüsengang gespiegelt werden. Gallengangssteine und Steine im Bereich der Bauchspeicheldrüse können mittels eines Lasers zerstört und entfernt werden. Verengungen können durch spezielle Stents überbrückt werden, so dass der Galle wie auch der Sekretabfluss aus der Bauchspeicheldrüse wieder hergestellt wird. Der gesamte Dünndarm kann mit Hilfe der sogenannten Kapselendoskopie gespiegelt werden. Krankhafte Veränderungen können dann mittels spezieller Endoskope (sogenannte Doppelballonenteroskopie) therapiert werden.

Das Krankenhaus bietet Ihnen:

  • umfangreiche Möglichkeiten aller endoskopischen Verfahren bei modernster apparativer Ausstattung u.a. (digitale Cholangioskopie, Laserlithotrypsie, Ballonenteroskopie, EUS) sowie Abdomensonographie
  • eine anspruchsvolle Tätigkeit in einem kollegialen Arbeitsklima in einem hochmotivierten Team
  • eine nach modernsten medizinischen Erkenntnissen erbaute und eingerichtete Endoskopieabteilung
  • gute Weiterbildungsperspektiven an allen 3 Klinikstandorten
  • familienfreundliche, individuell zu vereinbarende Teilzeitmodelle, die auf Ihre persönlichen Wünsche und Erfordernisse abgestimmt sind
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • einen unbefristeten bzw. langfristigen Arbeitsvertrag nach dem TV-Ärzte/VKA
  • Nebeneinnahmen aus geregelter Pool-Beteiligung
  • Dienstplanmodelle mit hoher Akzeptanz durch die ärztlichen Kollegen bei elektronischer Erfassung aller geleisteten Arbeitszeiten
  • Entlastung von arztfremden Tätigkeiten durch den Einsatz von Stationssekretärinnen/Klinischen Kodierfachkräften und Unterstützung durch den Pflegedienst
  • Kindergartenplätze in einem bilingualen Kindergarten
  • Unterkunftsmöglichkeiten in dem Personalwohnhäusern
  • regelmäßige interne Fortbildungen
  • Möglichkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten inkl. Promotion und zu Gutachtertätigkeiten
  • attraktive Altersvorsorge-Modelle

Sie sollten über Deutschkenntnisse auf einem C1-Niveau sowie über eine Deutsche Approbation verfügen.

 

Aktenzeichen A2501


Job keywords/tags:  Innere Medizin , Gastroenterologie , Assistenzarzt , Assistenzarzt Innere Medizin , Assistenzarzt Gastroenterologie , Nordrhein-Westfalen , NRW