Stellendetails

Graduation:
Assistenzarzt
Schulbildung:
Medizinstudium
Arbeitszeit:
Vollzeit
Offene Stellen:
1
Gehalt:
Negotiable

Assistenzarzt (m/w) Pädiatrie - NRW

* This job opening has been viewed 11388 times « Suchergebnisse
Stellenbeschreibung

Wir suchen für ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung, mit mehr als 740 Betten,

einen Assistenzarzt (m/w) für den Fachbereich Pädiatrie.

Das Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit mehr als 740 Planbetten ist der größte Anbieter von Krankenhausleistungen im Kreis. Die mehr als 13 Haupt- und Fachabteilungen – verteilt auf drei Betriebsstätten – bieten jährlich ca. mehr als 35.000 stationären Patienten Diagnostik und Therapie auf hohem Niveau. Kooperationen und interdisziplinäre Kompetenzbündelung sichern eine hoch spezialisierte Versorgung in verschiedenen Bereichen. Dazu kommen ein Ambulantes Pflegezentrum, ein Medizinisches Versorgungszentrum, das B&V-Labor sowie die Schulen für Pflege- und Hebammenwesen.

Die Klinik betreut bei mehr als 60 Planbetten im Jahr über mehr als 4.999 stationäre Patienten aus einem großen Einzugsgebiet.

Das Perinatalzentrum (Level 1), welches die Klinik gemeinsam mit der Frauenklinik bildet, zeigt in den letzten Jahren eine dynamische Zunahme der Patientenzahl. Die Geburtshilfe gehört zu den größten Abteilungen des Landes. Ein weiterer Schwerpunkt des Hauses ist die Neuropädiatrie mit Epileptologie und SPZ. Weitere oberärztlich vertretene Teilbereiche sind Diabetologie und Endokrinologie, Gastroenterologie, Kardiologie sowie Pneumologie.

Das Krankenhaus bietet Ihnen die uneingeschränkte Weiterbildung für Kinder- und Jugendmedizin, Neonatologie, Neuropädiatrie, Diabetologie/Endokrinologie, eine Teilweiterbildung für Spezielle Pädiatrische Intensivmedizin sowie die Ausbildung im EEG und den Erwerb des Epileptologie-Zertifikates.

Die kontinuierliche Entwicklung von breiter medizinischer und persönlicher Kompetenz in einem positiv geprägten Arbeitsumfeld ist dem Krankenhaus besonders wichtig. Das gewachsene Team von Assistenzärztinnen/-ärzten will das Krankenhaus erweitern – besonders gern durch Bewerber zu Beginn ihrer Ausbildung. Falls Sie nicht in Deutschland studiert haben, setzt das Krankenhaus sehr gute Deutschkenntnisse (C1-Zertifikat) sowie eine Approbation voraus.

 

Aktenzeichen A2550


Job keywords/tags:  Pädiatrie , Assistenzarzt , Assistenzarzt Pädiatrie , Nordrhein-Westfalen , Krankenhaus , NRW