Stellendetails

Graduation:
Assistenzarzt
Schulbildung:
Medizinstudium
Arbeitszeit:
Vollzeit
Offene Stellen:
1
Gehalt:
Negotiable

Assistenzarzt (m/w) Radiologie - NRW

* This job opening has been viewed 1333 times « Suchergebnisse
Stellenbeschreibung

Wir suchen für ein Klinikum, mit mehr als 345 Betten, im Bundesland Nordrhein-Westfalen

einen Assistenzarzt (m/w) für den Fachbereich Radiologie.

Das Klinikum, mit seinen mehr als 345 Betten, übernimmt die Aufgaben der Regelversorgung in der Region. Zur stationären Versorgung stehen die Medizinische Klinik I (Gastroenterologie, Onkologie, Hämatologie, Palliativmedizin), die Medizinische Klinik II (Kardiologie, Elektrophysiologie, Pneumologie, Schlafmedizin), die Chirurgische Klinik I (Allgemein- und Viszeralchirurgie), die Chirurgische Klinik II (Unfallchirurgie), die Chirurgische Klinik III (Gefäß- und endovaskuläre Chirurgie, Phlebologie), die Klinik für Anästhesie und operative Intensivmedizin, die Orthopädische Klinik I (chirurgische Orthopädie, Endoprothetik, Wirbelsäule Chirurgie, Fuß- und Schulterchirurgie) sowie die Orthopädische Klinik II (konservative Orthopädie und manuelle Medizin), die Klinik für Radiologie und die Belegabteilung für Dermatologie zur Verfügung. Über ein Medizinisches Versorgungszentrum werden ambulante Patienten in den Bereichen Radiologie, Chirurgie und konservative Orthopädie betreut.

Mit dem seit 2015 etablierten Konzept der „integrativen Radiologie“ werden von den Mitarbeitern der Klinik für Radiologie sowohl die stationären Bereiche versorgt als auch Leistungen im ambulanten Spektrum über das Medizinische Versorgungszentrum erbracht. Dazu stehen der Radiologie ein 1,5 T- MRT, ein 16-Zeilen-Computertomograph, eine digitale Angiographie/Durchleuchtung sowie zwei digitale Radiographie-Arbeitsplätze zur Verfügung. Die Abteilung ist mit RIS und PACS ausgestattet und komplett digitalisiert.

In Kooperation mit Fachabteilungen des Hauses sowie dem Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie und Neuroradiologie eines Universitätsklinikum besteht die volle Weiterbildungsermächtigung für das Fach Diagnostische Radiologie (60 Monate). Die Weiterbildungsermächtigung gilt auch für die ambulante radiologische Versorgung im MVZ.

Das Klinikum erwartet von Ihnen:

  • Bereitschaft zur Mitarbeit im stationären und ambulanten Bereich
  • Empathie und Verbindlichkeit

Das Klinikum bietet Ihnen:

  • eine anspruchsvolle Aufgabe in einem engagierten Team
  • ein gutes Arbeitsklima und einen kooperativen Führungsstil
  • umfangreiche interne und externe Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Teleradiologie-Unterstützung im Rahmen der Rufbereitschaften
  • Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR) mit den üblichen Sozialleistungen
  • zusätzliche Altersversorgung bei der Kirchlichen Zusatzversorgungskasse (KZVK)
  • betriebliches Gesundheitsmanagement mit persönlichem Gesundheitskonto
  • Unterstützung bei der Suche nach einer Wohnung und ggf. einem Kindergartenplatz
  • Entlastung und Unterstützung der ärztlichen Tätigkeit durch medizinische Fachkräfte, Arzthelferinnen/med. Fachangestellte

Sie sollten über Deutschkenntnisse auf einem C1-Niveau sowie über eine Deutsche Approbation verfügen.

 

Aktenzeichen A2583


Job keywords/tags:  Radiologie , Assistenzarzt , Assistenzarzt Radiologie , Nordrhein-Westfalen , NRW