Stellendetails

Graduation:
Assistenzarzt
Schulbildung:
Medizinstudium
Arbeitszeit:
Vollzeit
Offene Stellen:
1
Gehalt:
Negotiable

Assistenzarzt (m/w/d) Innere Medizin und Gastroenterologie - NRW

* This job opening has been viewed 1692 times « Suchergebnisse
Stellenbeschreibung

Wir suchen für ein akademiches Lehrkrankenhaus der gehobenen Regelversorgung, im Bundesland Nordrhein-Westfalen

einen Assistenzarzt (m/w/d) für den Fachbereich der Innere Medizin und Gastroenterologie.

Das Krankenhaus ist ein Vollversorger im Gesundheitswesen, welcher vielfältige Einrichtungen in der stationären und ambulanten Kranken- und Altenhilfe betreibt. Das Haus, akademisches Lehrkrankenhaus, ist das einzige Akutkrankenhaus am Ort und versorgt in seinen mehr als 8 Kliniken jährlich über 13.000 stationäre und eine Vielzahl ambulanter Patienten. Zurzeit beschäftigt das Krankenhaus über 1.400 Mitarbeiter und ist damit der größte Arbeitgeber vor Ort.

Die Kliniken für Innere Medizin belegen regelmäßig ca. mehr als 120 Betten einschließlich 5 Betten auf der Intensivstation und 3 Betten auf der Intermediate-Care-Station.

Die Klinik für Innere Medizin II – Gastroenterologie und Allgemeine Innere Medizin - bietet das gesamte Spektrum der endoskopischen und sonografischen Verfahren an und versorgt ca. 2.700 stationäre sowie eine sehr hohe Anzahl ambulanter Patienten pro Jahr. Sie ist räumlich und apparativ auf dem neuesten Stand. Die Erweiterung des internistischen Aufnahmebereiches wird in diesem Jahr abgeschlossen. Jährlich werden in den drei Räumen über 7.000 endoskopische Untersuchungen durchgeführt. Neben den gängigen Verfahren in der Gastroenterologie liegt ein besonderer Schwerpunkt in der Diagnostik und Therapie von Gallenwegserkrankungen inkl. ERCP und der Endosonografie der Gallenwege und des Pankreas. Gemeinsam mit der radiologischen Abteilung wird diagnostisch die Untersuchung der Gallenwege mit der Kernspintomografie (MRCP) angeboten. Einen weiteren Schwerpunkt der Behandlungen stellt die Diagnostik und Therapie von Dünndarmerkrankungen mit Anwendung von Doppelballonenteroskopie dar. Die Behandlung bösartiger Erkrankungen erfolgt innerhalb unseres interdisziplinären Bauchzentrums in Zusammenarbeit mit der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie.

Die Chefärzte verfügen über die volle Weiterbildungsermächtigungen in den Bereichen:

  • Basisweiterbildung Innere Medizin: 36 Monate
  • Allgemeinmedizin: 36 Monate
  • Innere Medizin und Gastroenterologie: 36 Monate
  • Innere Medizin: 60 Monate sowie
  • Innere Medizin und Kardiologie: 18 Monate

 Das Krankenhaus bietet Ihnen:

  • einen mit Ihnen abgestimmten Weiterbildungsplan mit der Möglichkeit eine umfassende und qualifizierte Facharztausbildung zum Internisten, Kardiologen bzw. Gastroenterologen zu erhalten
  • Regelmäßiger Einsatz in der Funktionsdiagnostik zur Erfüllung des Weiterbildungskataloges
  • Möglichkeit der Weiterbildung zum Allgemeinmediziner durch eine abgestimmte Rotation zwischen den Abteilungen Innere Medizin/Chirurgie sowie niedergelassen Allgemeinmedizinern
  • eine individuelle Teilzeitarbeitsgestaltung, sollte eine Vollzeitbeschäftigung nicht angestrebt werden
  • eine spürbare Entlastung von administrativen Tätigkeiten durch den Einsatz von Kodierfachkräften und Case-Managern
  • Freistellung und Kostenübernahme für Fortbildungen (Fachkunde Strahlenschutz und/oder Rettungsdienst sowie fachbezogene Fortbildungen)
  • Hilfe bei der Wohnungssuche, wir können bei Bedarf aber auch ein Zimmer im Personalwohnheim zur Verfügung stellen.
  • Sicherstellung der Kinderbetreuung durch trägereigene Kitas sowie Ferienbetreuung
  • Vergütung nach AVR-Caritas (entspricht Tarifvertrag MB/VKA)

 

 Sie sollten über Deutschkenntnisse auf einem C1-Niveau sowie über eine Deutsche Approbation verfügen.

 

Aktenzeichen A2693


Job keywords/tags:  Innere Medizin , Gastroenterologie , Assistenzarzt , Assistenzarzt Innere Medizin , Assistenzarzt Gastroenterologie , NRW , Nordrhein-Westfalen