Stellendetails

Graduation:
Oberarzt
Schulbildung:
Medizinstudium
Arbeitszeit:
Vollzeit
Offene Stellen:
1
Gehalt:
Negotiable

Oberarzt (m/w/d) Pädiatrie - Niedersachsen

* This job opening has been viewed 2963 times « Suchergebnisse
Stellenbeschreibung

Wir suchen für ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung, mit mehr als 150 Planbetten, im Bundesland Niedersachsen

einen Oberarzt (m/w/d) in dem Fachbereich Pädiatrie.

Die Klinik ist ein Krankenhaus der Grund- und Regelversorgung mit mehr als 150 Planbetten in den Fachrichtungen Gynäkologie und Geburtshilfe, Kinder- und Jugendmedizin, Unfall-, Hand- und Wiederherstellungschirurgie, Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie, Urologie sowie in der Belegabteilung für Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde. Im Bereich der Inneren Medizin ist die Klinik auf Kardiologie, Gastroenterologie wie auch Hämatologie spezialisiert.

Die Abteilung Kinder- und Jugendmedizin ist die einzige Kinderabteilung der Stadt und der weiteren Umgebung und so verantwortlich für die Akutversorgung, die gesamte klinische Behandlung und neonatologische Versorgung des Kreises. Der geplante Wiederaufbau der Abteilung als hochmodern und „state of the art“ eingerichtete Kinderklinik genießt in der gesamten Bevölkerung und innerhalb des Hauses einen sehr hohen Stellenwert. Der geplante Umbau der Abteilung als Mutter-Kind Zentrum unterstützt das Streben nach „family centered care“ als Behandlungsprinzip. Für diese Herausforderung sucht das Krankenhaus deshalb ab sofort einen Oberarzt (m/w/d) dessen Wunsch es ist, die Abteilung unter der Leitung der zukünftigen Chefärztin für die Kinder- und Jugendmedizin nach dem Prinzip evidenzbasierter Medizin zu einer zukunftssicheren modernen Kinderabteilung mit aufzubauen.

Die Abteilung versorgt auf einer allgemeinen Kinderstation alle Kinder im Alter von 0-18 Jahren. Pro Jahr werden ca. mehr als 900 klinische Patienten aus dem gesamten breiten pädiatrischen Krankheitsspektrum.

Perioperativ übernimmt die Abteilung außerdem die Versorgung der Kinder anderer interdisziplinärer Fachrichtungen wie HNO-, Unfall- und Viszeralchirurgie sowie der Kinderurologie. In dem Haus werden ca. mehr als 490 Geburten pro Jahr betreut und die modern eingerichtete neonatologische Station verfügt über einen neonatologischen Schwerpunkt Level 3. Auch hier ist nach dem geplanten Umbau zu einem Mutter-Kind- Zentrum mit einem Wachstum der Abteilung zu rechnen.

Ein weiterer Schwerpunkt wird der Aufbau einer pädiatrischen Weiterbildung nach internationalen Gesichtspunkten. In Zusammenarbeit mit einer weiteren Klinik aus der Region kann eine Weiterbildung für die gesamte Weiterbildungszeit angeboten werden. Durch die Möglichkeit einer Krankenhaus-Ermächtigung kann den Ärzten in Weiterbildung sowohl die klinische als auch die ambulante Mit-Behandlung ermöglicht werden, ebenso wie die Chance, Patienten nach einem Klinikaufenthalt im Verlauf poliklinisch weiter mit betreuen zu können.

Neben einer fundierten Diagnostik und Behandlung des gesamten pädiatrischen Krankheitsspektrums und eines Perinatal Zentrums Level III bietet die Abteilung ein breites Spektrum an Untersuchungs- und Behandlungsmethoden wie unter anderem die Echocardiografie an. Neben praktischer klinischer Arbeit hat die Entwicklung von evidenzbasierten Protokollen, regelmäßigem Reanimationstraining im Team und interdisziplinäre Zusammenarbeit einen großen Stellenwert.

 

Sie sollten über Deutschkenntnisse auf einem C1-Niveau sowie über eine Deutsche Approbation verfügen.

 

Aktenzeichen A2698


Job keywords/tags:  Pädiatrie , Oberarzt , Oberarzt Pädiatrie , Niedersachsen , Grund- und Regelversorger , Krankenhaus