Stellendetails

Graduation:
Oberarzt
Schulbildung:
Medizinstudium
Arbeitszeit:
Vollzeit
Offene Stellen:
1
Gehalt:
Negotiable

Oberarzt (m/w) Orthopädie - NRW

* This job opening has been viewed 510 times « Suchergebnisse
Stellenbeschreibung

Wir suchen für ein akademisches Lehrkrankenhaus der Grund- und Regelversorgung im Bundesland Nordrhein-Westfalen

einen Oberarzt (m/w) für den Fachbereich Orthopädie.

Es handelt sich um ein Klinikum der Grund-und Regelversorgung mit über 728 Planbetten bis hin zu medizinischen Schwerpunktzentren für:

  • Herz-/Kreislauf- & Gefäßerkrankungen (Kardiovaskuläres Zentrum)
  • Kinder & Geburt (Perinatalzentrum)
  • Onkologische Erkrankungen (Gastroenterologie, Viszeralchirurgie, Gynäkologie, Urologie, Palliativ- & Schmerzmedizin, Hämatologie & Onkologie inkl. Brust- und Darmzentrum)
  • Komplexerkrankungen des Alters (Geriatrie, Neurologie, Psychiatrie)
  • Spezielle Chirurgie (Orthopädie und Unfallchirurgie inkl. neurochirurgischer Kompetenz)
  • Neurovaskuläre Medizin
  • Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin

Die Klinik für Orthopädie ist eine Abteilung, die seit Anfang 2016 die Leistungspalette des Klinikum ergänzt und Teil des chirurgischen Zentrums (Unfallchirurgie, Orthopädie, Neurochirurgie) ist. Die Abteilung wird zum Ende des Jahres mehr als 19 Betten umfassen und deckt das gesamte orthopädische Leistungsspektrum inklusive der gesamten Hand- und Fußchirurgie mit Ausnahme der chirurgischen Versorgung von Wirbelsäulenerkrankungen ab.

Wesentlicher Schwerpunkt der Abteilung ist die endoprothetische Versorgung aller großen und kleinen Gelenke inklusive aufwendiger Wechseloperationen sowie die Orthopädische Rheumatologie. Die Voraussetzungen zur Zertifizierung zum Endoprothesenzentrum sind erfüllt und wird beantragt. Des Weiteren erfolgt die arthroskopische Chirurgie am Handgelenk, Schultergelenk, Kniegelenk sowie Ellenbogen- und Sprunggelenk in der Abteilung. Auch sportorthopädische Eingriffe in Form von Meniskus- und Knorpelchirurgie sowie Bandplastik und Labrumchirurgie werden hier durchgeführt.

Die Klinik wünscht sich von Ihnen:

  • eine abgeschlossene Facharztausbildung Unfallchirurgie und Orthopädie
  • wünschenswert wäre ein Spezialgebiet, wie z.B. Fuß- oder Handchirurgie
  • gute Kenntnisse im Bereich der Endoprothetik
  • idealerweise verfügen Sie über Kenntnisse in der Orthopädischen Rheumatologie
  • Teamgeist und den Willen in einem interdisziplinären Team zu arbeiten
  • Engagement und Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität und Zuverlässigkeit
  • Bereitschaft an den gemeinsamen Rufdiensten mit der Unfallchirurgie teilzunehmen

Arbeiten im Klinikum - Ihre Perspektive:

  • Eine Spezialisierung nach Ihren Interessen ist möglich und wünschenswert
  • Ein interessantes und anspruchsvolles Aufgabengebiet in einer angenehmen Arbeitsatmosphäre
  • Eine gut ausgestattete Klinik mit modernster Medizintechnik
  • finanzielle Unterstützung bei externen Fortbildungen
  • Eine strukturierte Einarbeitung
  • Leistungsgerechte Vergütung

 

Aktenzeichen A2294


Job keywords/tags:  Orthopädie , Oberarzt , Oberarzt Orthopädie , Orthopädie und Unfallchirurgie , NRW , Nordrhein-Westfalen