Stellendetails

Graduation:
Assistenzarzt
Schulbildung:
Medizinstudium
Arbeitszeit:
Vollzeit
Offene Stellen:
1
Gehalt:
Negotiable

Assistenzarzt (m/w) Radiologie - NRW

* This job opening has been viewed 1290 times « Suchergebnisse
Stellenbeschreibung

Wir suchen für ein Schwerpunktkrankenhaus, mit mehr als 700 Betten, im Bundesland Nordrhein-Westfalen

einen Assistenzarzt (m/w) für den Fachbereich Radiologie.

Das Krankenhaus bildet das größte Gesundheits- und Sozialnetzwerk in der Region – und ist von der Geburt bis zum Lebensende für kranke, hilfe- und pflegebedürftige Menschen da. Mit mehr als 3.398 Mitarbeitern engagiert sich das Unternehmen als bedeutender Arbeitgeber in über 115 Einrichtungen an mehr als 38 Standorten. Jährlich werden hier mehr als 90.000 Menschen behandelt, gepflegt und betreut. Als professioneller Dienstgeber verbindet das Haus zahlreiche Diagnose-, Therapie-, Reha- und Pflegeeinheiten. Darunter Krankenhäuser, Medizinische Versorgungszentren, Seniorenheime, ambulante Pflegedienste nebst Mahlzeitendienst, ambulante Rehazentren, Wohnheime für Menschen mit Behinderung, Hilfen für wohnungslose Menschen, ein Hospiz verschiedene Beratungsstellen und eine eigene Krankenpflegeschule.

Das Radiologische Zentrum vereint unter gemeinsamer Leitung das Institut für diagnostische und interventionelle Therapie (Schwerpunktkrankenhaus mit mehr als 700 Betten), eine radiologische Praxis mit fünf KV-Sitzen sowie ein Mamma-Screening-Center.

Das zeichnet das Haus sowie die Abteilung aus:

  • innovative Radiologie aus einer Hand – Klinik, MVZ, Screening
  • flache Hierarchie und wertschätzendes Miteinander
  • umfassendes Spektrum an bildgebender Diagnostik und interventionellen Verfahren, inkl. kardialer und neuroradiologischer Bildgebung, kompletter senologischer Diagnostik einschl. MR-gestützter Biopsien, vaskulärer und onkologischer Interventionen
  • Referenzeinrichtung an einer Firma, modernste technische Ausstattung, u.a. 3 Tesla MRT und PET-CT
  • qualitätsgeprüftes Arbeiten (DIN EN ISO zertifiziertes MVZ,  rezertifiziertes Brustzentrum)
  • volle Weiterbildungsbefugnis für Radiologie und Neuroradiologie
  • Vereinbarkeit ambitionierter beruflicher Ziele mit einem Leben in einer attraktiven Universitätsstadt

Ihre Perspektiven:

  • Voll- oder Teilzeitbeschäftigung individuell vereinbar
  • strukturierte Weiterbildung ohne Wartezeiten auf Rotationen (u.a. > 12.000 MRT/Jahr und >25.000 Mammografien/Jahr)
  • niedrige Dienstbelastung (nur Rufdienste)
  • unbefristeter leistungsgerechter Arbeitsvertrag (TV-Ärzte-KF,  zusätzliche Altersversorgung)
  • Vereinbarkeit von ambitionierten beruflichen Zielen mit einem Leben in einer attraktiven Universitätsstadt mit sehr hoher Lebensqualität
  • Förderung externer Fortbildungen einschließlich berufsbegleitender Studiengänge (z.B. HCM)

Sie sollten über Deutschkenntnisse auf einem C1-Niveau sowie über eine Deutsche Approbation verfügen.

 

Aktenzeichen A2343


Job keywords/tags:  Radiologie , Assistenzarzt , Assistenzarzt Radiologie , Nordrhein-Westfalen , NRW