Stellendetails

Graduation:
Assistenzarzt
Schulbildung:
Medizinstudium
Arbeitszeit:
Vollzeit
Offene Stellen:
1
Gehalt:
Negotiable

Assistenzarzt (m/w) Pneumologie und Allgemein Innere Medizin - NRW

* This job opening has been viewed 1072 times « Suchergebnisse
Stellenbeschreibung

Wir suchen für ein akademisches Lehrkrankenhaus der gehobenen Regelversorgung, mit mehr als 380 Betten, im Bundesland Nordrhein-Westfalen

einen Assistenzarzt (m/w) für den Fachbereich Innere Medizin.

Das Krankenhaus als Lehrkrankenhaus und der zweite Standort bieten jährlich für über 24.999 stationäre und mehr als 40.980 ambulante Patienten in den über 17 Fachabteilungen sowie einer HNO-Belegabteilung, einer Krankenpflegeschule und dem Logistikzentrum paderlog umfassende und qualifizierte Dienstleistungen im Gesundheitswesen. Des Weiteren gehören zum Unternehmensverbund mehrere Medizinische Versorgungszentren unterschiedlichster Fachrichtungen.

Die Abteilung Pneumologie und Allgemein Innere Medizin behandelt jährlich mehr als 3.498 Patienten mit Erkrankungen der Lunge und Atemwege, Stoffwechsel- und Gefäßerkrankungen sowie rheumatologischen Beschwerden.

Auf der Aufnahmestation versorgt die Abteilung alle internistischen Patienten, die als Notfälle ins Krankenhaus kommen.

Intensivpatienten, die nicht beatmet werden müssen aber einer ständigen Überwachung bedürfen, betreuen sie auf der Intermediate Care Station (IMC-Station)

Im Schlaflabor sorgen sie dafür, dass Patienten mit nächtlichen Atemaussetzern wieder erholsamen Schlaf finden.

Der Schwerpunkt liegt auf dem Bereich der Lungen- und Atemwegserkrankungen. Die Abteilung behandelt jedoch das gesamte Spektrum der Inneren Medizin und stehen in engem Austausch mit den weiteren Kliniken des Hauses.

  • Pneumologie - Erkrankungen der Lunge und der Atemwege
  • Kardiopulmonale Funktionsdiagnostik - Das Lungenfunktionslabor
  • Atmungstherapie
  • Schlaflabor
  • Angiologie - Behandlung von Gefäßerkrankungen
  • Endokrinologie - Behandlung von Erkrankungen des Stoffwechsels
  • Rheumatologie - Behandlung von Erkrankungen des rheumatischen Formenkreises
  • Aufnahmestation und Intermediate Care Station (IMC-Station)

Die volle Weiterbildungsermächtigung für Innere Medizin (in Kooperation mit den Kliniken für Gastroenterologie und Hämatologie) sowie Innere Medizin und Pneumologie liegen vor.

Die Klinik bietet Ihnen:

  • eine strukturierte, durch Mentoren begleitete, umfassende und fundierte Facharztweiterbildung gemäß den Curricula der Fachgesellschaften
  • ein festes Rotationsmodell der verschiedenen Fachkliniken
  • die Teilnahme an zentrumsspezifischen, interdisziplinären Tumorkonferenzen.
  • finanzielle Unterstützung und Arbeitsbefreiung für Fort- und Weiterbildung
  • klinikspezifische, arbeitszeitgesetzkonforme Arbeitszeitmodelle
  • Entlastung bei nicht-ärztlichen Tätigkeiten durch Fachpersonal
  • eine Vergütung einschließlich einer betrieblichen Altersvorsorge nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)
  • eine pauschale Beteiligung an den Umzugskosten sowie eine einmalige Sonderzahlung bei Erwerb einer Zusatzbezeichnung bzw. der Facharztqualifikation

 

Sie sollten über Deutschkenntnisse auf einem C1-Niveau sowie über eine Deutsche Approbation verfügen.

 

Aktenzeichen A2352


Job keywords/tags:  Pneumologie , Assistenzarzt , Assistenzarzt Pneumologie , Nordrhein-Westfalen , NRW , Akademisches Lehrkrankenhaus