Stellendetails

Graduation:
Assistenzarzt
Schulbildung:
Medizinstudium
Arbeitszeit:
Vollzeit
Offene Stellen:
1
Gehalt:
Negotiable

Assistenzarzt (m/w) Gynäkologie und Geburtshilfe - Baden-Württemberg

* This job opening has been viewed 2808 times « Suchergebnisse
Stellenbeschreibung

Wir suchen für ein Krankenhaus, mit mehr als 900 Betten, im Bundesland Baden-Württemberg

einen Assistenzarzt (m/w) Gynäkologie und Geburtshilfe.

Das Klinikum ist Akademisches Lehrkrankenhaus und ist mit mehr als 900 Betten an zwei Standorten einer der großen Zentralversorger in der Region. Das Klinikum gehört zu den zehn größten nicht universitären Kliniken in Baden-Württemberg und zu den 80 größten Kliniken in Deutschland. Dabei hat sich das Klinikum – zwischen zwei Universitätskliniken – zum leistungsstärksten Zentralklinikum der Region entwickelt: Mit mehr als 20 hoch spezialisierten Hauptabteilungen und zwei Belegabteilungen, zumeist auf universitärem medizinischen Niveau, bietet die Einrichtung ein zukunfts-orientiertes Leistungsspektrum vergleichbar der „Maximalversorgung“. Angegliedert sind eine Hebammenschule und eine Pflegeschule mit Kinderkrankenpflege und Krankenpflegeschule. Als staatlich anerkannte Weiterbildungsstätte bietet das Klinikum verschiedene Qualifizierungen.

Das Haus versorgt pro Jahr mehr als 45.000 stationäre und über 130.000 ambulante Patienten.

Die Klinik für Frauenheilkunde und Geburtshilfe erfüllt als zertifiziertes, überregionales Perinatalzentrum Level I, zertifiziertes, interdisziplinäres Brustzentrum (IBZ), Zentrum für minimal-invasive Chirurgie, zertifiziertes urogynäkologisches Kontinenzzentrum und als eine Klinik der Schwerpunkt-/Zentralversorgung die Aufgaben der gynäkologischen und geburtshilflichen Patientenversorgung für die Region.

Das Aufgabengebiet umfasst die Geburtshilfe mit der Pränatalmedizin (einschließlich Risikoschwangerschaften), die gynäkologische Onkologie (Krebschirurgie), die allgemeine Gynäkologie sowie die Chirurgie von Brust, Genitale und Beckenboden sowie die Behebung der Harninkontinenz. Als Klinik der Maximalversorgung und mit den hochspezialisierten Zentren für spezielle Krankheitsbilder kann die Abteilung die Patientinnen die bestmögliche medizinische Behandlung bieten. Diesen Anspruch möchte die Klinik auch bei organübergreifenden Operationen und Therapien erfüllen: Deshalb spielt bei in der Abteilung die interdisziplinäre Zusammenarbeit eine entscheidende Rolle.

Ihre Weiterbildung

  • Strukturierte Ausbildung zur/zum Fachärztin/Facharzt (volle Weiterbildungsermächtigung)
  • Weiterbildungsermächtigungen für die Schwerpunkte „Gynäkologische Onkologie“ und „Spezielle Geburtshilfe und Perinatalmedizin“ liegen vor
  • Gesamtes Spektrum eines Schwerpunktkrankenhauses (Brustzentrum, Gynäkologisches Krebszentrum incl. Chemotherapie, Perinatalzentrum der Stufe 1)
  • Teilnahme an nationalen und internationalen Studien
  • Regelmäßige Teilnahme an internen Fortbildungen Kostenbeteiligung bei externen Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen

Ihr Arbeitsplatz

  • Eine leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte / VKA sowie die Mitarbeiterbeteiligung nach dem Landeskrankenhausgesetz Baden-Württemberg
  • Geregelte flexible Arbeitszeiten
  • Entlastung von administrativen Tätigkeiten durch Stationsassistenzen/DRG-Fachkräfte
  • Betriebskindertagesstätte mit Kinderbetreuung von 0 bis 6 Jahre

Sie sollten über Deutschkenntnisse auf einem C1-Niveau sowie über eine Deutsche Approbation verfügen.

 

Aktenzeichen A2450


Job keywords/tags:  Gynäkologie und Geburtshilfe , Assistenzarzt , Assistenzarzt Gynäkologie und Geburtshilfe , Baden-Württemberg