Stellendetails

Graduation:
Assistenzarzt
Schulbildung:
Medizinstudium
Arbeitszeit:
Vollzeit
Offene Stellen:
1
Gehalt:
Negotiable

Assistenzarzt (m/w) Kardiologie - NRW

* This job opening has been viewed 1979 times « Suchergebnisse
Stellenbeschreibung

Wir suchen für ein Akademisches Lehrkrankenhaus, mit mehr als 1.200 Betten, im Bundesland Nordrhein-Westfalen

einen Assistenzarzt (m/w) für den Fachbereich Kardiologie.

Mit mehr als 2.400 Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen ist das Klinikum einer der größten Arbeitgeber der Stadt und der Region. Zum Unternehmen gehören drei Standorte. Das gesamte Klinikum verfügt über mehr als 1.200 Betten und behandelt in über 25 Fachkliniken mehr als 4.500 stationäre sowie über 8.200 ambulante Patienten.

Das Leistungsangebot der Klinik umfasst die gesamte invasive und nicht-invasive Kardiologie inkl. der invasiven Elektrophysiologie, die internistische Intensivmedizin, die Nephrologie (Nierenkrankheiten) inklusive Dialyse und die Angiologie (Gefäßkrankheiten).

Die Klinik verfügt über mehr als 100 Betten auf drei Stationen sowie über eine internistische Intensivstation und eine moderne rhythmologische Überwachungsstation mit 24 Monitor- bzw. telemetrischen Überwachungsplätzen, sowie zwei Herzkatheterlabore. Schwerpunkte sind die interventionelle Kardiologie (24 h-Herzinfarkt-PTCABereitschaft, zertifizierte Chest Pain Unit), die invasive Elektrophysiologie (inkl. Hochfrequenzstrom- und Kryoablation, 3D-Mapping und Vorhofflimmer-Ablation, Implantation von Schrittmachern, ICDs, CRT- und CCM-Systemen) und die Behandlung von Kardiomyopathien (Zentrum für die transkoronare Äthanol Ablation bei hypertropher Kardiomyopathie).

Die internistische Intensivmedizin (mehr als 8 Betten) versorgt Patienten der gesamten Inneren Medizin des Hauses und ist mit allen modernen Verfahren (invasives hämodynamisches Monitoring, IABP/Linksherzunterstützungssysteme, Interventionallungassist, Coolguard) ausgestattet. Daneben wird in Kooperation mit einer Facharztpraxis die Dialyse betrieben.

Seit nunmehr fast 10 Jahren besteht ein interdisziplinäres Zentrum für kardiovaskuläre Bildgebung inkl. Kardio-CT (64 Zeilen) und -MRT (1,5 Tesla) in Kooperation mit dem Institut für diagnostische Radiologie im Hause (ca. 800 Kardio-MRTs pro Jahr). An der Klinik angegliedert ist außerdem ein Institut für kardiologische Forschung, das in Kooperation betrieben wird.

Das Krankenhaus bietet Ihnen:

  • Volle Weiterbildung für Innere Medizin (gemeinsam mit den anderen internistischen Kliniken des Klinikums)
  • Kardiologie und Internistische Intensivmedizin
  • Optimale Weiterbildung durch ein festes Rotationssystem innerhalb der Kardiologie, sowie
  • abteilungsübergreifend mit Gastroenterologie, Endokrinologie, Pulmologie, Onkologie inkl. der Notaufnahme
  • attraktives Dienstplanmodell mit hohem Freizeitwert (z. B. zusätzliche Freiwochen für Nachtschichten)
  • Umsetzung des Arbeitszeitgesetzes bei elektronischer Erfassung aller geleisteten Arbeitszeiten
  • Weitestgehende Entlastung von arztfremden Tätigkeiten durch den Einsatz von Stationssekretärinnen, Klinischen Kodierfachkräften und Unterstützung durch den Pflegedienst (z. B. für Blutentnahmen etc.)
  • Einen langfristigen Arbeitsvertrag nach dem TV-Ärzte/VKA
  • Regelmäßige interne Fortbildungen
  • Möglichkeit zum wissenschaftlichen Arbeiten inkl. Promotion

Die Klinik bietet Ihnen:

  • gute Weiterbildungsperspektiven an allen 3 Klinikstandorten
  • ein freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • einen Arbeitsvertrag nach dem TV-Ärzte/VKA
  • Dienstplanmodelle mit hoher Akzeptanz durch die ärztlichen Kollegen bei elektronischer Erfassung aller geleisteten Arbeitszeiten
  • Kindergartenplätze in einem bilingualen Kindergarten
  • eine attraktive Altersvorsorge

Sie sollten über Deutschkenntnisse auf einem C1-Niveau sowie über eine Deutsche Approbation verfügen.

 

Aktenzeichen A2500


Job keywords/tags:  Kardiologie , Innere Medizin , Assistenzarzt , Assistenzarzt Innere Medizin , Assistenzarzt Kardiologie , Maximalversorger , Nordrhein-Westfalen , NRW