Stellendetails

Graduation:
Assistenzarzt
Schulbildung:
Medizinstudium
Arbeitszeit:
Vollzeit
Offene Stellen:
1
Gehalt:
Negotiable

Assistenzarzt (m/w) Gynäkologie und Geburtshilfe - NRW

* This job opening has been viewed 2637 times « Suchergebnisse
Stellenbeschreibung

Wir suchen für ein Klinikum der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung, mit mehr als 800 Betten, im Bundesland Nordrhein-Westfalen

einen Assistenzarzt (m/w) für den Fachbereich Gynäkologie und Geburtshilfe.

Das Klinikum, Akademisches Lehrkrankenhaus, bestehend aus vier Klinikstandorten und ist ein Klinikverbund der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung mit mehr als 800 Planbetten. Jährlich werden. Mehr als 37.000 stationäre, über 15.000 teilstationäre und mehr als 65.000 ambulante Patienten behandelt. Zu den mehr als 24 Fachabteilungen des Klinikums zählen u. a. eine Onkologie, eine Senologie mit angeschlossenem Brustzentrum, eine Urologie sowie ein Bauchzentrum bestehend aus einer großen Viszeralchirurgie und Gastroenterologie.

Die Frauenklinik umfasst mehr als 55 Betten. Alle Patientinnen Zimmer (1 - 3 Betten) haben Zugang zu einer individuellen Nasszelle.

Inmitten der Frauenklinik liegt das unter modernen Gesichtspunkten konzipierte Neugeborenenzimmer mit den dazugehörigen Nebenräumen wie z.B. dem Stillzimmer.

Im Jahr erfolgen hier mehr als 980 Geburten. Dabei versorgt ein dynamisches Hebammenteam rund um die Uhr die Gebärende im Kreißsaal, die Wöchnerinnen mit den Neugeborenen sowie die Schwangeren, die wegen Problemen in der Schwangerschaft in der Klinik betreut werden.

Neben der Geburtshilfe werden in der Klinik jährlich mehr als 6.500 operative und ambulante Eingriffe durchgeführt. Das operative Spektrum umfasst neben allen gängigen gynäkologischen Operationen die minimalinvasive Chirurgie mittels diagnostischer und operativer Hysteroskopie und Laparoskopie inkl. Laparoskopischer Hysterektomie. Ein Schwerpunkt der Tätigkeit liegt in der differenzierten und modernen Therapie von Senkungsproblemen und Harninkontinenz. Ein urodynamischer Messplatz der Abteilung für Urologie wird mitbenutzt. Ein weiterer Schwerpunkt der Tätigkeit ist, aufgrund des Vorhandenseins der Abteilung für Pathologie und der Abteilung für Radiologie und Nuklearmedizin im Hause, die Diagnostik und umfassende Therapie von Organtumorerkrankungen bei Frauen. Jeden Freitag findet eine interdisziplinäre Tumorkonferenz statt.

Falls Sie noch weitere Fragen über das Krankenhaus sowie die Abteilung haben, können Sie sich gerne bei uns melden!

Sie sollten über Deutschkenntnisse auf einem C1-Niveau sowie über eine Deutsche Approbation verfügen.

 

Aktenzeichen A2507


Job keywords/tags:  Gynäkologie und Geburtshilfe , Assistenzarzt , Assistenzarzt Gynäkologie und Geburtshilfe , Nordrhein-Westfalen , NRW