Stellendetails

Graduation:
Assistenzarzt
Schulbildung:
Medizinstudium
Arbeitszeit:
Vollzeit
Offene Stellen:
1
Gehalt:
Negotiable

Assistenzarzt (m/w) Wirbelsäulenchirurgie - NRW

* This job opening has been viewed 3127 times « Suchergebnisse
Stellenbeschreibung

Wir suchen für ein Klinikum der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung, mit mehr als 800 Betten, im Bundesland Nordrhein-Westfalen

einen Assistenzarzt (m/w) für den Fachbereich Wirbelsäulenchirurgie.

Das Klinikum, Akademisches Lehrkrankenhaus, bestehend aus vier Klinikstandorten und ist ein Klinikverbund der Grund-, Regel- und Schwerpunktversorgung mit mehr als 800 Planbetten. Jährlich werden. Mehr als 37.000 stationäre, über 15.000 teilstationäre und mehr als 65.000 ambulante Patienten behandelt. Zu den mehr als 24 Fachabteilungen des Klinikums zählen u. a. eine Onkologie, eine Senologie mit angeschlossenem Brustzentrum, eine Urologie sowie ein Bauchzentrum bestehend aus einer großen Viszeralchirurgie und Gastroenterologie.

Ihr Profil:

  • Sie sind Assistenzarzt in der Weiterbildung und möchten Ihre Kenntnisse in der operativen und konservativen Behandlung der Wirbelsäule vertiefen
  • Sie streben eventuell eine Ausbildung zum Wirbelsäulenchirurgen an
  • Sie bringen die notwendige Flexibilität, Kollegialität und die Bereitschaft gelerntes anzuwenden und
  • Wissen zu teilen mit Fähigkeit zum selbstständigen patientenorientierten Arbeiten

Ihre Aufgaben:

  • Patientenversorgung im ambulanten und stationären Bereich
  • OP-Assistenz und Durchführung von Operationen (selbstständig und unter Anleitung) dem Ausbildungsstand und OP-Katalog entsprechend
  • Beteiligung an den fachzentrumsübergreifenden Bereitschaftsdiensten der Assistenzärzte
  • Durchführung von diagnostischen und therapeutischen Infiltrationen
  • Dokumentation und Qualitätsmessung

Die Assistenten durchlaufen alle Tätigkeitsfelder der Abteilung und werden durch enge Supervision von erfahrenen Oberärzten am Arbeitsplatz und durch Fortbildungsprogramme an den Facharzt herangeführt. Jeder Mitarbeiter erhält zur Einstellung einen individuellen Weiterbildungsplan.

Das Klinikum bietet Ihnen:

  • Außerordentliches Versorgungsspektrum der gesamten Wirbelsäule mit allen Zugängen bei
  • Degeneration, Trauma, Tumor, Entzündung etc.
  • Komplette Weiterbildung zum Facharzt für Orthopädie / Traumatologie gemeinsam mit der Klinik für Unfall- Hand- und Wiederherstellungschirurgie
  • Einen sicheren Arbeitsplatz in einem modernen und zukunftsorientierten Unternehmen
  • Gute Verdienstmöglichkeiten und überdurchschnittliche Sozialleistungen nach AVR
  • Ein vielseitiges Aufgabengebiet mit unterschiedlichen operativen Fachgebieten
  • Eine strukturierte Einarbeitung
  • Ein motiviertes und gut funktionierendes Team

Sie sollten über Deutschkenntnisse auf einem C1-Niveau sowie über eine Deutsche Approbation verfügen.

 

Aktenzeichen A2509


Job keywords/tags:  Wirbelsäulenchirurgie , Assistenzarzt , Assistenzarzt Wirbelsäulenchirurgie , Nordrhein-Westfalen , NRW