Stellendetails

Graduation:
Facharzt
Schulbildung:
Medizinstudium
Arbeitszeit:
Vollzeit
Offene Stellen:
1
Gehalt:
Negotiable

Facharzt (m/w) Nuklearmedizin - NRW

* This job opening has been viewed 9635 times « Suchergebnisse
Stellenbeschreibung

Wir suchen für ein akademisches Lehrkrankenhaus der gehobenen Regelversorgung, mit mehr als 380 Betten, im Bundesland Nordrhein-Westfalen

einen Facharzt (m/w) für den Fachbereich Nuklearmedizin.

Das Krankenhaus als Lehrkrankenhaus bieten jährlich für über 24.999 stationäre und mehr als 40.980 ambulante Patienten in den über 17 Fachabteilungen sowie einer HNO-Belegabteilung, einer Krankenpflegeschule und dem Logistikzentrum umfassende und qualifizierte Dienstleistungen im Gesundheitswesen. Des Weiteren gehören zum Unternehmensverbund mehrere Medizinische Versorgungszentren unterschiedlichster Fachrichtungen.

Die Klinik für Nuklearmedizin benutzt radioaktive Medikamente zur Untersuchung von Knochen, Nieren, Schilddrüse, Lunge und Herz. An modernen Arbeitsplätzen erzeugt die Abteilung nuklearmedizinische Schichtaufnahmen (SPECT). Die SPECT-Untersuchungen werden besonders häufig zur Untersuchung des Herzmuskels eingesetzt.

Die Radiojod-Therapie dient der Heilung einer krankhaften Überfunktion der Schilddrüse mit Hilfe des radioaktiven Jods 131. Wir führen pro Jahr ca. 550 Radiojodtherapien bei gut- und bösartigen Schilddrüsenerkrankungen durch.

Mit dem PET-CT (Positronen-Emissions-Tomographie in Kombination mit Computertomographie)  spüren wir in Kooperation  mit der Klinik für Radiologie selbst kleinste Tumore im menschlichen Körper auf und planen die gezielte Strahlentherapie mithilfe des Simulations-CT.

 Ihre Aufgaben:

  • Durchführung des kompletten Spektrums der Nuklearmedizin
  • Beratung des Patienten über Untersuchungen
  • Anwendung der gängigen Verfahren in der Nuklearmedizin

Ihr Profil:

  • Sie sind Facharzt(m/w) für Nuklearmedizin oder Assistenzarzt(m/w) in fortgeschrittener Weiterbildung und verfügen über eine substanzielle und differenzierte fachliche Erfahrung in Ihrem Aufgabengebiet
  • Sie können gängige Diagnostik- und Therapieverfahren selbständig bzw. unter Anleitung vertreten können, insbesondere in der Szintigraphie sowie bei den Nuklidtherapien
  • vorteilhaft wären Erfahrungen in der Radiologischen Diagnostik, wünschenswert sind Erfahrungen im PET-CT
  • Fähigkeit zu teamorientierter und interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Organisationstalent, Kommunikationsfähigkeit und Teamfähigkeit
  • Interesse an wissenschaftlicher Forschung

Das Krankenhaus bietet Ihnen:

  • ein attraktives Tätigkeitsfeld
  • eine Ambulanz mit breitem Untersuchungsspektrum: Schilddrüsensprechstunde, Ganzkörperszintigraphien, Myokardszintigraphien, Sonographien usw.
  • Technische Ausstattung: 2 Philips Brightview Gammakamersysteme, Mehrkanalmessplatz, Toshiba Ultraschallgerät, PET - CT der Firma Philips mit 16 Zeiler – CT und TOF
  • finanzielle Unterstützung und Arbeitsbefreiung für Fort- und Weiterbildung
  • Unterstützung bei der Verwirklichung Ihrer beruflichen und persönlichen Ziele
  • Familienfreundliches Arbeitszeitmodell
  • eine der besonderen Verantwortung entsprechende attraktive Vergütung inklusive einer  sehr guten  Altersvorsorge nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des Deutschen Caritasverbandes (AVR)

Sie sollten über Deutschkenntnisse auf einem C1-Niveau sowie über eine Deutsche Approbation verfügen.

 

Aktenzeichen A2535


Job keywords/tags:  Nuklearmedizin , Facharzt , Facharzt Nuklearmedizin , Nordrhein-Westfalen , NRW