Stellendetails

Graduation:
Assistenzarzt
Schulbildung:
Medizinstudium
Arbeitszeit:
Vollzeit
Offene Stellen:
1
Gehalt:
Negotiable

Assistenzarzt (m/w/d) Orthopädie und Unfallchirurgie - Baden-Württemberg

* This job opening has been viewed 7418 times « Suchergebnisse
Stellenbeschreibung

Wir suchen für ein Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit über 400 Betten in Baden-Württemberg

einen/eine Assistenzarzt Orthopädie und Unfallchirurgie (m/w/d).

Das Klinikum ist ein leistungsfähiges und modernes Krankenhaus der Schwerpunktversorgung mit 400 Planbetten. Als Akademisches Lehrkrankenhaus der verfügt das Klinikum über 17 Kliniken, zwei medizinische Institute und ist mit hochmodernen medizinischen Geräten ausgestattet. Etwa 1.300 Mitarbeiter:innen sorgen täglich dafür, dass die Patient:innen medizinisch kompetent, sorgfältig sowie nach dem aktuellen Stand der Medizin rund um die Uhr versorgt und betreut werden. Jährlich werden 24.000 Patient:innen stationär und rund 67.000 ambulant versorgt.

Die Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie des Klinikums ist ein zertifiziertes regionales Traumazentrum zur Versorgung Schwerverletzter. Von künstlichem Gelenkersatz bis hin zu chirurgischen Eingriffen nach Unfällen oder bei schweren Verletzung stehen im Fokus.

Das wird Ihnen geboten:

  • Eine Anstellung mit Vergütung nach Haustarifvertrag
  • Umfassende und strukturierte Einarbeitung
  • Sie bieten mit ihrem Bildungszentrum und der Wissenswelt eine breitgefächerte Plattform für individuelle Entwicklungsperspektiven
  • Eine abwechslungsreiche, anspruchs- und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem hochengagiertem Team
  • Bezuschussung des Deutschlandtickets
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • Zusatzversicherung mit Wahl-/Chefarztbehandlung und Wahlleistung

Das erwartet Sie:

  • Patient:innenaufnahme
  • Untersuchung und Anamneseerhebung
  • Schwerpunkte Ihrer Arbeit stellen neben der Wirbelsäulenchirurgie, die gesamte Traumatologie inklusive der Polytrauma-Versorgung und der Beckenchirurgie dar
  • Durchführung und Unterstützung von Operationen und Untersuchungen
  • Teilnahme an Bereitschaftsdiensten
  • Strukturierte Weiterbildung in modernen minimal-invasiven Operationstechniken, regelmäßiges Feedback im Rahmen von Evaluationsgesprächen und zusätzliche fachbezogene Weiterbildungsangebote
  • Wechsel und Sonderendoprothetik an Schulter-, Hüft- und Kniegelenk

Aktenzeichen: A2850

 


Job keywords/tags:  Assistenzarzt , Assistenzärztin , Orthopädie , Orthopädie und Unfallchirurgie , Assistenzarzt Orthopädie , Assistenzärztin Orthopädie , Baden-Württemberg