Stellendetails

Graduation:
Facharzt
Schulbildung:
Medizinstudium
Arbeitszeit:
Vollzeit
Offene Stellen:
1
Gehalt:
Negotiable

Facharzt für Allgemein-, Viszeral- oder Gefäßchirurgie (m/w)- NRW

* This job opening has been viewed 19090 times « Suchergebnisse
Stellenbeschreibung

Wir suchen für ein Akutkrankenhaus der Regelversorgung im Bundesland Nordrhein-Westfalen

einen Facharzt für Allgemein-, Viszeral- oder Gefäßchirurgie (m/w).

Zum Klinikum:
Das Klinikum ist ein Akutkrankenhaus der Regelversorgung im Bundesland Nordrhein-Westfalen mit über 400 Betten. Unter seinem Dach vereinen sich die Fachabteilungen Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie, Frauenheilkunde und Geburtshilfe, Geriatrie mit Geriatrischer Tagesklinik, Innere Medizin, Kinder- und Jugendmedizin, Urologie und Kinderurologie, das Zentrum für Unfallchirurgie, Orthopädie und Wirbelsäulenchirurgie mit seinen drei Säulen, der Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädischen Chirurgie, der Abteilung für Orthopädie und dem Wirbelsäulenzentrum sowie eine Belegabteilung für Hals-, Nasen- und Ohrenheilkunde. Die Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie sowie das Institut für diagnostische und interventionelle Radiologie und das Institut für Labormedizin und Mikrobiologie komplettiert das medizinische Leistungsangebot genauso wie die interdisziplinär ausgerichteten Zentren Darmzentrum, Wirbelsäulenzentrum, Beckenbodenzentrum, das Zentrum für Alterstraumatologie und eine Schlaganfall-Spezialstation –die sogenannte „Stroke Unit“. Die medizinischen Fachbereiche, Institute, Funktionsabteilungen und Ambulanzen arbeiten Hand in Hand.

Zur Fachabteilung - Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie:
- Viszeralchirurgie: Bauchirurgische – Operationen an der Bauchdecke und den Bauchorganen: Operationen am Magen, Zwerchfell, an allen Abschnitten des Dünn- und Dickdarms, des Blinddarmes, der Gallenblase, an Bauchwand- und Leistenbrüchen, Schilddrüsenchirurgie
- Minimalinvasive Chirurgie: Operationen der Gallenblase, des Blinddarmes, der Zwerchfell- und Leistenbrüche werden überwiegend durch Laparoskopie (Bauchspiegelung) durchgeführt, ebenso ein Teil der Dünn- und Dickdarmoperationen.
- Gefäßchirurgie: Chirurgie der großen Halsgefäße und der Gefäße des Bauchraumes, Bypasschirurgie, Ballondilatation und Stenteinlage in Gefäße, Varizenchirurgie (Krampfadern), Shuntchirurgie (Vorbereitung zur Dialyse), Herzschrittmacherchirurgie, Portanlage sowie die Behandlung des Diabetischen Fußsyndrom.
 - Proktologie: operative und konservative Behandlung von Erkrankungen des Afters (Hämorrhoidenoperation mit Stapler, Analfissuren und -fisteln, Tumoren).

Das Angebot der Klinik:
- Eine der Position angemessene leistungsgerechte Vergütung nach TV-Ärzte
- Eine interessante Position mit verantwortungsvollen Aufgaben in einem motivierten Team
- Herausfordernde, abwechslungsreiche und attraktive Tätigkeit in einem sich ständig entwickelnden Klinikumfeld mit einer gut strukturierten Weiterbildung
- Eine sehr kollegiale und nette Atmosphäre

Ihr Profil:
- eine abgeschlossene Weiterbildung in Gefäß- oder Viszeralchirurgie,
- teamorientierte Zusammenarbeit mit allen Berufsgruppen, den Patienten, den Angehörigen und Besuchern,
- eine abgeschlossene Notarztausbildung und die Teilnahme am Notarztdienst,
- Teilnahme am Hintergrunddienst nach Einarbeitung,
- eine ausgeprägte Sozialkompetenz und insbesondere einen respektvollen und einfühlsamen Umgang mit den Erwartungen und den Bedürfnissen des Patienten und seines Umfeldes,
 - ein hohes Maß an Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Flexibilität.

Aktenzeichen A1693


Job keywords/tags:  Facharzt , Fachärztin , Chirurgie , Allgemeine Chirurgie , Viszeralchirurgie , Gefäßchirurgie , NRW , Nordrhein-Westfalen