Stellendetails

Graduation:
Facharzt
Schulbildung:
Medizinstudium
Arbeitszeit:
Vollzeit
Offene Stellen:
1
Gehalt:
Negotiable

Facharzt (m/w) Pathologie - NRW

* This job opening has been viewed 576 times « Suchergebnisse
Stellenbeschreibung

Wir suchen für eine Universitätsklinik im Bundesland Nordrhein-Westfalen

einen Facharzt (m/w) für den Fachbereich Pathologie.

Das Universitätsklinikum ist ein Krankenhaus der Maximalversorgung mit mehr als 1221 Planbetten. Die derzeit mehr als 4498 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter übernehmen Aufgaben in Forschung, Lehre und Krankenversorgung einschließlich Hochleistungsmedizin sowie im öffentlichen Gesundheitswesen auf höchstem Niveau. Weitere über 498 Arbeitsplätze werden in den kommenden Jahren durch den Aufbau des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen der Helmholtz-Gesellschaft hinzukommen.

Das Institut für Pathologie erbringt als Institut der Maximalversorgung das gesamte Leistungsspektrum der modernen diagnostischen Pathologie in Autopsie-, Biopsie-, und Zytologiediagnostik einschließlich der Molekularpathologie. Das Institut versorgt diagnostisch das gesamte Universitätsklinikum sowie mehrere Krankenhäuser in der Region. Eine außerordentliche Expertise besteht in der Uropathologie (mit Schwerpunkt Prostata), Paidopathologie und der Hepatopathologie – hier wird das Institut häufig für eine Referenzpathologie oder eine Beratung angefragt bzw. sind als Referenzpathologen in nationalen Studien tätig.

Sie haben:

  • Eine abgeschlossene Facharztausbildung mit breiter Kompetenz in Histologie, Zytologie und Schnellschnittuntersuchungen
  • Erfahrung mit interdisziplinären Tumorboards
  • Interesse an wissenschaftlicher Tätigkeit.
  • Freude an moderner, auch interdisziplinärer (Lehr-)tätigkeit

Ihre Aufgaben:

  • Biopsie-, Zytologie- und Autopsiediagnostik
  • Vorbereitung und Durchführung von kliniko-pathologischen Konferenzen
  • Weiterbildung ärztlicher Kollegen und Kolleginnen
  • Im Bereich der Lehre Kurse, Seminare und Vorlesungen
  • Mitarbeit bei der wissenschaftlichen Neupositionierung des Institutes

Die Klinik bietet Ihnen:

  • Einen umfangreichen wissenschaftlichen Gestaltungsraum
  • Freundliches und kollegiales Arbeitsklima
  • Entgelt nach TV-Ärzte, Ä3
  • Die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben
  • Zusatzversorgung im öffentlichen Dienst (VBL)

 

Aktenzeichen A2292


Job keywords/tags:  Pathologie , Facharzt , Facharzt Pathologie , Universitätsklinikum , Nordrhein-Westfalen , NRW , Uniklinik