Stellendetails

Graduation:
Assistenzarzt
Schulbildung:
Medizinstudium
Arbeitszeit:
Vollzeit
Offene Stellen:
1
Gehalt:
Negotiable

Assistenzarzt (m/w) Gefäßchirurgie - NRW

* This job opening has been viewed 5056 times « Suchergebnisse
Stellenbeschreibung

Wir suchen für ein Schwerpunktkrankenhaus, mit mehr als 590 Betten, im Bundesland Nordrhein-Westfalen

einen Assistenzarzt (m/w) für den Fachbereich Gefäßchirurgie.

Das Krankenhaus als größtes Krankenhaus des Verbundes ist akademisches Lehrkrankenhaus der und ein attraktives Schwerpunktkrankenhaus mit individueller Atmosphäre. Es verfügt über mehr als 590 Betten in über 15 Fachabteilungen.

Das Zentrum Chirurgie besteht aus der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, der Klinik für Gefäß- und Endovascularchirurgie sowie Klinik für Unfallchirurgie und Orthopädie. Intensivpatienten werden auf der interdisziplinären Intensivstation unter anästhesiologischer Leitung behandelt.

Insgesamt verfügt das Chirurgische Zentrum über mehr als 128 Betten. Die Anwesenheitsdienste des operativen Zentrums sind doppelt besetzt und werden von allen Chirurgischen Kliniken inklusive der Klinik für Urologie und Kinderurologie geleistet. Im Hintergrund stehen jeweils Fachärzte der beteiligten Kliniken zur Verfügung.

Die Gefäß- und Endovaskularchirurgische Klinik im Krankenhaus ist eine hochspezialisierte Hauptfachabteilung, in der rund um die Uhr das gesamte diagnostische und therapeutische Spektrum der Gefäßchirurgie angeboten wird.

Auf dem Gebiet der Gefäßchirurgie bietet das Krankenhaus den Patienten die modernste apparative Diagnostik sowie die komplette konservative und operative Versorgung von Gefäßerkrankungen auf dem Qualitätsniveau eines zertifizierten Zentrums an.

So werden pro Jahr ca. 7.000 Patienten ambulant behandelt und ca. 1.900 operative Eingriffe durchgeführt.

Ihr Profil

Sie streben die Ausbildung in einem operativen Fach an und möchten eine breit gefächerte Grundausbildung gemäß des Common Trunks erhalten. Sie legen Wert auf eine gut organisierte Ausbildung, die Ihnen während der geforderten Zeiträume einen umfassenden Einblick in die chirurgischen Basisfächer inklusive einer sechsmonatigen Intensivrotation innerhalb von 24 Monaten vermittelt. Selbstverständlich besteht danach die Möglichkeit der weiteren Spezialisierung in den jeweiligen Kliniken des chirurgischen Zentrums. Darüber hinaus sind Sie motiviert, Teil eines modernen, leistungsfähigen Teams mit hervorragender Mischung aus erfahrenen und jungen Kollegen zu werden.

Das Angebot:

  • Das Krankenhaus bietet Ihnen eine strukturierte, curricular geordnete Ausbildung in allen Bereichen des Fachgebiets.
  • Voll-/Teilzeitstelle in einem gemischten Team aus erfahrenen Fachärzten und Weiterbildungsassistenten
  • Flache Hierarchie und eine intensive Betreuung werden im klinischen Alltag gelebt
  • Dienst- und Urlaubspläne werden von den ärztlichen Mitarbeitern/-innen eigenverantwortlich gestaltet
  • Großzügige Möglichkeiten zur Fort- und Weiterbildung
  • Familienfreundliches Arbeitsumfeld
  • Unterstützung bei Wohnungssuche
  • Attraktive Beschäftigungs- und Vergütungsbedingungen nach den AVR-C
  • Eine zusätzliche Altersversorgung

Sie sollten über Deutschkenntnisse auf einem C1-Niveau sowie über eine Deutsche Approbation verfügen.

 

Aktenzeichen A2485


Job keywords/tags:  Gefäßchirurgie , Assistenzarzt , Assistenzarzt Gefäßchirurgie , Nordrhein-Westfalen , NRW