Stellendetails

Graduation:
Assistenzarzt
Schulbildung:
Medizinstudium
Arbeitszeit:
Vollzeit
Offene Stellen:
1
Gehalt:
Negotiable

Assistenzarzt (m/w) Innere Medizin und Gastroenterologie - NRW

* This job opening has been viewed 3079 times « Suchergebnisse
Stellenbeschreibung

Wir suchen für ein Klinikum der Grund- und Schwerpunktversorgung, mit mehr als 1.100 Betten, im Bundesland Nordrhein-Westfalen

einen Assistenzarzt (m/w) für den Fachbereich Innere Medizin und Gastroenterologie.

Das Klinikum der Grund- und Schwerpunktversorgung betreibt in der Region zwei Akutkrankenhäuser und zwei psychiatrische Fachkliniken mit mehr als 1.100 Betten.

In der Medizinischen Klinik I werden Patienten mit Erkrankungen aus allen Bereichen der Inneren Medizin – mit Ausnahme der medikamentösen Therapie von malignen Erkrankungen (Onkologie) und der Erkrankungen des Blutes (Hämatologie / s. Med. Klinik II) – behandelt. Besondere Schwerpunkte stellen die Gastroenterologie dar (Erkrankungen des Verdauungstraktes, der Leber und der Bauchspeicheldrüse), die Nephrologie (Erkrankungen der Nieren) und die konservative Kardiologie (Erkrankungen des Herzens) dar.

Die Klinik verfügt über mehr als 80 Betten einschließlich mehr als 5 Betten für Internistische Intensivmedizin, die auf der interdisziplinären Intensivstation eigenständig betrieben werden.

Die Medizinische Klinik I betreut außerdem federführend die interdisziplinäre Aufnahmestation mit mehr als 10 Aufnahmebetten, über 2 Monitorbetten und mehr als 4 Betten auf der „Intermediate Care-Station“.

Zusätzlich stehen in der Dialyseabteilung mehr als 8 Dialysebetten pro Dialyseschicht zur Verfügung.

Zur Erfüllung des Versorgungsauftrages dienen auch mehr als 10 Betten auf der Infektionsstation, insbesondere über 5 Betten mit besonderer Schleuseneinrichtung (Umkehrisolation) zur Verfügung.

Die Innere Medizin I bietet die volle Weiterbildungsermächtigung (Common trunk und Innere Medizin) inkl. Intensivzeit sowie vollständig die Teilgebiete Gastroenterologie (drei Jahre) und Nephrologie (drei Jahre).

Das Krankenhaus bietet Ihnen:

Ein interessantes aber auch forderndes Aufgabengebiet in einem Team, mit kollegialem Führungsstil, das die Möglichkeit zu kreativer Entfaltung und beruflicher Entwicklung gibt. Darüber hinaus bietet das Haus eine medizinische Weiterbildung auf hohem Niveau mit sicherer Perspektive bis zur/zum Fachärztin/-arzt und/oder Teilgebiet in einem angenehmen Arbeitsklima. Sie haben die Möglichkeit zum Erwerb der Zusatzbezeichnung Notfallmedizin.

Zur Entlastung des ärztlichen Dienstes wurden zahlreiche Maßnahmen getroffen. Zum Beispiel wird die gesamte DRG-Kodierung durch das Medizincontrolling durchgeführt. Die Routineblutentnahmen erfolgen durch Labormitarbeiter. Das Briefsystem ist hocheffizient und zeitsparend.

Neben einer Vergütung nach dem TV-Ärzte/VKA bietet das Klinikum den Bezug eines Job-Tickets für das gesamt VRS-Gebiet, verbunden mit dem Zugang zu einem Betriebsparkplatz. Kosten für Notarzt und alle Strahlenschutzkurse werden vollständig übernommen. Für weitere Fortbildungen erhalten Sie bis zu 5 Tage Weiterbildungsurlaub und großzügige finanzielle Unterstützung.

Sie sollten über Deutschkenntnisse auf einem C1-Niveau sowie über eine Deutsche Approbation verfügen.

 

Aktenzeichen A2490


Job keywords/tags:  Innere Medizin , Gastroenterologie , Assistenzarzt , Assistenzarzt Innere Medizin , Assistenzarzt Gastroenterologie , Nordrhein-Westfalen , NRW